EUROPAS FÜHRENDE IFRS 16-LÖSUNG

Compliance wird einfach und effizient – und verbessert Ihr Contract Lifecycle Management

The CFO's best friend!

Unser Tool für die IFRS-16-Compliance unterstützt Unternehmen bei der Einhaltung der IFRS 16-Vorgaben – und ist dabei hoch funktional und gleichzeitig äußerst anwenderfreundlich. Mehr als 150 Unternehmen nutzen unsere IFRS 16-Lösung bereits in der Praxis – ca. 1.500 unsere „Standardlösung“ Complete Control.

Auf Grundlage unserer Untersuchungen, sowie des Feedbacks von führenden Wirtschaftsprüfungsfirmen, sind wir der Ansicht, dass unserere IFRS 16-Lösung zu den führenden Europas zählt. Gemeinsam mit den Funktionen von Complete Control unterstützt unser IFRS 16-Tool CFOs dabei, Zeit einzusparen, Risiken zu minieren und die Compliance zu erleichern.


 

 

IFRS

WICHTIGE FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK

  • Berechnung von Bilanzwerten
  • Berechnung von Abschreibungen
  • Schnelle und einfache Neubewertung von Vertragsänderungen, die finanzielle Folgen mit sich ziehen 
  • Erfassung von Verlängerungsoptionen
  • Automatisch generierter Übersicht über alle Bemerkungen zu einem Vertrag
  • Automatische CPI-Anpassung
  • Automatische Anpassung an Wechselkurse (täglich)
  • Vollständige Kontrolle über alle Verträge unter Einbeziehung verbleibender Verbindlichkeiten
  • Fristenüberwachung, um nicht die Chance zu Neuverhandlung oder Kündigung zu verpassen
  • Wählbare Darstellungsformate für das Reporting – auch auf Kontenplanebene
  • Einfacher Excel-Import und -Export
  • Schnelle und präzise Budgetierung von Leasingvertragswerten

 

WIE LAUTET IHRE ANTWORT zu DEN FOLGENDEN IFRS 16-FRAGEN?

  1. Verfügt das ERP System Ihres Unternehmens über eine IFRS 16-Funktion?

  2. Haben Sie alle praktischen Herausforderungen bewältigt, die im laufenden Geschäftsbetrieb mit der Datenerfassung Ihrer Leasingverträge verbunden sind?

  3. Verfügen Sie über eine zentrale Lösung für die Verwaltung Ihrer Leasingverträge?

  4. Können Sie mithilfe Ihrer Lösung die Leasingverträge effektiv nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten verwalten und überwachen?

  5. Können Sie in Ihrer Lösung alle buchhalterisch relevanten Daten für die neue Art der Rechnungslegung erfassen?

  6. Welche Daten und Schätzungen bilden die Grundlage für die Berechnung von Leasingverpflichtungen und Nutzungswerten? Welche Methoden nutzen Sie? Welcher Diskontierungssatz wird verwendet?

  7. Inwiefern ändern sich Ihre Kreditbedingungen, wenn Sie Ihre Leasingverpflichtungen in der Bilanz ausweisen?

  8. Ferner: Wie wirkt sich dies auf Bonus- und Vergütungssystem, Akquisitionsentscheidungen und Dividendenhöhe aus?

shutterstock_1385375609 (1)

HABEN SIE FRAGEN ZU UNSEREN LÖSUNGEN?

MÖCHTEN SIE EINE LIVE-DEMO?

HINTERLASSEN SIE UNS IHRE KONTAKTDATEN UND EINE NACHRICHT – UND WIR SETZEN UNS IN KÜRZE MIT IHNEN IN VERBINDUNG!